25 Jahre
   
Hans Dünki GmbH
Landstrasse 3
8197 Rafz
Tel. 044 869 13 95
Fax 044 869 21 84
KONTAKT|IMPRESSUM|SITEMAP

GESCHÄFTSREISE Firma Hans Dünki Sanitär-Heizung-Reparaturen GmbH, Rafz 2014

Alle 5 Jahre wird durch die Geschäftsleitung ein 3-tägiger Geschäftsausflug organisiert. Im 2014 ging es mit einem Bus durch die Schweiz.

Von Rafz aus zur 1. Uebernachtung zum Kemmeriboden-Bad im Emmental.Mmmmmmmmmmmmm.... gueti Meringues.............
Kurz vor der grossen Ueberschwemmung und dem grossen Gewitter, durften wir alles Kulinarische geniessen und die Sonne schien vom kritallklaren Himmel die ganzen 3 Tage.

Nach einer super Uebernachtung gings weiter nach Frutigen ins Tropenhaus. Vieles hörten wir über die Produktion von Strom via Quellwasser, die Aufzucht vom Stör und den Kaviarprodukten und natürlich genossen wir im schönen Tropenhaus ein superfeines Mittagessen.
Am Nachmittag wurden die Reichenbachfälle und die Aareschlucht in Meiringen besucht. Die Bahnfahrt zu den Reichenbachfällen war faszinierend und der Marsch durch die viel wasserführende Aareschlucht bleiben unvergesslich.

Kurz ausgeruht und mit Flüssigem Versorgt durften wir am Ausgang der Aareschlucht mit dem Car eine Pässefahrt Grimsel/Aletsch und über den Furka nach Andermatt bewältigen.
Der Stop auf dem Grimselpass gab ein perfektes Alpenpanorama frei. Die Fahrt über den engen Furkapass mit einem grossen Car lockte manchem ein "Uiii naiiii, hilfeee.." etc über die Lippen. Dank des grossen Könnens unseres Carchauffeurs erreichten wir unser nächstes Etappenziel Andermatt trotzdem, aber müde.
Der Besuch der Sawiris Baustelle, der freie Ausgang und das super Wetter garantierte uns einen fröhlichen und lustigen, für einige auch einen langen Abend.....

Nach dem Frühstück gings am 2. Tag weiter über den Oberalppass nach Flims. Dort im Hotel Miraval eingecheckt, besuchten wir den Caumasee. Einige Mutige nahmen glich ein Bad darin. Es war ein super Erlebnis. Am Nachmittag gings per Schlauchboot auf die River Rafting Tour von Ilanz nach Reichenau auf dem Vorderrhein. Bekleidung, Stimmung und Teamwork waren absolut perfekt. Jeder wurde sicher nass und das Erlebnis war einmalig!
Der Abend, sowie das Nachtessen konnte jeder selbst organisieren, daher war es erstaunlich, dass alle am nächsten Morgen schon wieder pünktlich anwesend waren.
Am Samstag wurden wir mit unserem Bus von Flims aus zum Bahnhof Maienfeld chauffiert. Dort übernahmen uns 3 Pferdefuhrwerke und liessen uns auf dem Weg durch die Rebberge von Maienfeld bis Fläsch die schöne Reblandschaft geniessen. In einem alten Weinkeller bei Peter + Rosie Hermann durften wir das Mittagessen einnehmen, hörten einiges über den Wein, die Reben, die militärische Festungsgeschichte und die Umgebung. Das sensationelle Grillfest war einfach genial.

Viel erlebt, Neues dazugelernt, Freundschaft, Kameradschaft und Teamgeist gefördert. Es hatte alles gepasst.

Ich möchte allen Teilnehmern und Mitarbeitern danken für die lässige Reise, das aktive Mitmachen und den super Einsatz in unserem Betrieb.
Danke viel mal an Euch alle. Ich bin überzeugt, dass wir mit unserem innovativen Betrieb in allen Bereichen unserer Branche zukunftsausgerichtet, in allen Sparten, wie:

Sanitär, Heizung, Reparaturen, Solar und PV Anlagen, Lüftungstechnik, Planung und Engineering, etc. immer voll im Trend liegen werden, dank Eurer grossen Mitarbeit. Danke!

Euer Chef